Rezepte: Tafelspitz mit Selleriestampf

Shop / Rezepte / Tafelspitz mit Selleriestampf und schwarzen Bohnen
Tafelspitz mit Selleriestampf und schwarzen Bohnen

1 — 2 Personen
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten:

  • 500 g Tafelspitz
  • Sellerie
  • 2 Dosen schwarze Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Muskat
  • Sonnenblumenöl
  • 50 g Butter
  • Milch

Zubereitung:

    • Tafelspitz aus dem Vakuumbeutel entnehmen, abspülen und trocken tupfen.
    • Das Fleisch mit Salz komplett einreiben und kleine Knoblauchstücke in das Fleisch drücken (mit Messer leicht einstechen).
    • Ofen auf 230-250 Grad aufheizen.
    • Fleisch für ca. 20-25 min durchgaren, anschließend wenden und für weitere 10 Minuten im Ofen belassen.
    • Öl in der Pfanne erhitzen und darin klein geschnittene Zwiebeln leicht anbraten.
    • Bohnen mit etwas Flüssigkeit dazugeben.
    • Mit Koriander und etwas Kreuzkümmel abschmecken.
    • Sellerieknolle schälen und in kleine Stücke schneiden.
    • Die Stücke in einen großen Topf geben und mit Wasser oder Gemüsebrühe auffüllen. Topf stets abdecken!
    • Sellerie weich kochen, ca. 15-20 Minuten.
    • Wasser abgießen und mit Mixer pürieren.
    • Mit etwas Milch (50-100ml) vermengen. Es darf nicht zu flüssig werden!
    • Mit Muskat verfeinern.
    • Tafelspitz in Scheiben schneiden und mit Bohnen und Selleriestampf heiß servieren!